• Winter-Tennis auf 3 Plätzen mit moderner LED-Beleuchtung und neuem gelenkschonenden Teppichboden !
    Tennishalle Onlinebuchung

    Winter-Tennis auf 3 Plätzen mit moderner LED-Beleuchtung und neuem gelenkschonenden Teppichboden !

  • Klicken für mehr Infos
    Flutlicht-Tennis auf 5 Plätzen

    Klicken für mehr Infos

  • Ins Bild klicken für mehr Infos
    Deutschland spielt Tennis: Unser Eröffnungstag am 26.04.2020!

    Ins Bild klicken für mehr Infos

  • Klicken für mehr Infos
    Osterntenniscamp in Belek, Türkei

    Klicken für mehr Infos

Handlungsempfehlungen des Württ. Tennis-Bunds WTB zum Coronavirus

10 Mar

posted by

Categories: Aktivitäten

Comments: 0

Der für uns zuständige Sportverband WTB (wtb-tennis.de) hat allen Tennisvereinen am 6.3.2020 folgende Handlungsempfehlungen zukommen lassen:

Die Bereiche Sport und Jugendsport des WTB schließen sich der Entscheidung des Kultusministeriums vom 6.3.2020 an:

Das Kultusministerium bittet alle Schulen, dass Schülerinnen und Schüler, die aktuell oder in den vergangenen 14 Tagen aus einem Risikogebiet zurückgekommen sind in den nächsten 14 Tagen zu Hause zu bleiben. Personen, die innerhalb der letzten 14 Tage Kontakt gehabt haben mit einer anderen Person, die in diesem Zeitraum aus einem Risikogebiet zurückgekehrt ist, können weiter uneingeschränkt am Schulbetrieb teilnehmen. Sofern bei der Kontaktperson eine COVID-19-Erkrankung festgestellt wird, veranlasst das örtliche Gesundheitsamt umgehend weitere Schritte.

Alle Verbands- Bezirks- und Vereinstrainer*innen werden gebeten, Trainingskinder, Jugendliche und Erwachsene, die Reiserückkehrer*innen aus vom Robert-Koch-Institut erklärten Risikogebiete sind, für 14 Tage vom Training auszuschließen.

Für Spiele der Winterhallenrunde in den kommenden 14 Tagen wird folgende Empfehlung gegeben:

Die Spiele der Winterhallenrunde können stattfinden. Es sollten aber keine Spielerinnen zugelassen werden, die analog zur Regelung des Kultusministeriums aus Risikogebieten kamen. Dies bedeutet, dass Spielerinnen, die aus den oben genannten Risikogebieten kamen, nicht spielen sollten.

Comments are closed.