• Klick ins Bild für mehr Infos
    Schnuppertennis ab 11.10. oder 17.01.

    Klick ins Bild für mehr Infos

  • Winter-Tennis auf 3 Plätzen mit moderner LED-Beleuchtung und neuem gelenkschonenden Teppichboden !
    Tennishalle Onlinebuchung

    Winter-Tennis auf 3 Plätzen mit moderner LED-Beleuchtung und neuem gelenkschonenden Teppichboden !

  • Klicken für mehr Infos
    Flutlicht-Tennis auf 5 Plätzen

    Klicken für mehr Infos

  • Klicken für mehr Infos
    Osterntenniscamp in Belek, Türkei

    Klicken für mehr Infos

Tennishalle muss wieder schließen, Sandplätze bald spielbereit

31 Mar

posted by

Categories: Aktivitäten

Comments: 0

Liebe Mitglieder,

in Stuttgart gelten mit der „Notbremse“ ab heute auch wieder für den Sportbetrieb strengere Corona-Regeln. Festgelegt sind sie in der aktuellen Corona-Verordnung des Landes.

Sport innen ist ab heute untersagt, deshalb müssen wir die Tennishalle wieder schließen. Die bereits bezahlten Mietbeträge für Abostunden, die nicht gespielt werden können, werden als Guthaben in die Benutzerkonten der einzelnen Bucher*innen auf unserer Buchungsseite sgw-tennis.ebusy.de gebucht. Jedes Mitglied hat ein Benutzerkonto auf dieser Buchungsseite, auch Kinder und Jugendliche.

Sport draußen ist nur noch für „Individualsport auf weitläufigen Anlagen“ und nur nach der Regel „2 Haushalte“ möglich. Also bis zu 5 Personen aus 2 Haushalten über 14 Jahre + deren Kinder bis 14 Jahre. Gäste und Zuschauer sind nicht zugelassen. Die WCs im Halleneingang dürfen einzeln wieder in der Corona-Einbahn-Wegeführung mit Zugang durch den Umkleidenumgang benutzt werden. Die Nutzung von Umkleiden und Duschen ist untersagt.

Die Sandplätze sind fast spielbereit. Die beauftragte Gartenbaufirma hat die verschiedenen Arbeitsschritte in den letzten Wochen durchgeführt und Platzwarte und einzelne Helfer arbeiten fleißig daran, die Platzoberfläche durch Wässern und Verdichten durch Befahren mit dem Courtbuggy fertigzustellen.

Wenn alles gut geht, wollen wir am Samstag, 3. April die Plätze aufbauen und Netze, Bänke, Schleppnetze verteilen. Wer bei diesem Arbeitseinsatz unter Corona-Bedingungen mithelfen kann, meldet sich bitte hier an.

Sobald die Plätze zum Spielbetrieb freigegeben werden können, informieren wir Euch wieder.

Das Hygienekonzept für den Spielbetrieb auf Außenplätzen findet Ihr hier:

Bis bald beim Tennis in der SG Weilimdorf und bleibt gesund!

Tino Lippmann
Abteilungsleitung Tennis

Eingeschränkter Spielbetrieb in der Tennishalle und auf dem Tartanplatz ab morgen 10.03. wieder möglich!

9 Mar

posted by

Categories: Aktivitäten

Comments: 0

Liebe Mitglieder,

die neue Corona-Verordnung BW wurde zwar schon am Sonntagnachmittag veröffentlicht, allerdings war noch einiger Schriftwechsel zwischen dem Zusammenschluss vieler Tennisvereine in Württemberg, dem WTB und dem Kultusministerium nötig, um den Status der „Tennishalle“ in Pandemiezeiten zur klären. Und das OK der Stadt Stuttgart hat dann auch noch einmal zwei Arbeitstage bis heute Nachmittag gebraucht.

Ab morgen 14 Uhr können wir also mit folgendem eingeschränkten Spielbetrieb starten:

  • Auf dem Tartanplatz hinter der Tennishalle mit Trainer*in  + max. 12 Kindern bis 14 Jahren oder Trainer*in + max. 4 Personen über 14 Jahre aus einem Haushalt + deren Kinder bis 14 Jahre
  • In der Tennishalle mit insgesamt 1 Gruppe aus Trainer*in + max. 4 Personen über 14 Jahre + deren Kinder bis 14 Jahren oder 1 Gruppe aus Haushalt + Haushalt bis 5 Personen über 14 Jahre + deren Kinder bis 14 Jahre

Ohne Trainer*in Einzel bzw. Doppel mit 2 bzw.  4 Personen aus einem oder zwei Haushalten.

Duschen, Umkleideräume oder sonstige Aufenthaltsräume dürfen nicht genutzt werden.

Vor und nach und möglichst auch während der Trainingsstunde den Mindestabstand von 1,50m einhalten.

Betreten des Sportgeländes max. 15 Minuten vor Trainingsbeginn. Nach dem Ende des Trainings das Sportgelände ohne Aufenthalt wieder verlassen.

In der Halle gilt weiterhin der Corona-Einbahnverkehr: Eingang ist die Tür zu den Umkleiden, dann durch die Tür in die Halle und auf der Tribüne die Schuhe wechseln, danach auf den Platz. Nach dem Training wieder Schuhe wechseln und danach die Halle durch den Halleneingang verlassen.

Auf dem Sportgelände und in der Halle bis zum Platz eine Mund-Nase-Bedeckung tragen.

Für morgen gilt ein Notfallplan, der mit den Trainern abgesprochen ist. Die Trainer kontaktieren Euch direkt, wenn sie Euch für morgen einplanen können.

Für die folgenden Tage bis zum 21.03. werden wir wieder einen täglichen Belegungsplan erarbeiten, wie im Zeitraum November bis Dezember vor dem Lockdown. Dazu werden wir Euch informieren.

Ab dem 22.03. steht die nächste Stufe im Lockerungsplan an, die aber davon abhängt, ob wir in Stuttgart weiterhin eine Inzidenz zwischen 50 und 100 haben, oder es unter 50 schaffen oder über 100 geraten. Wir geben Euch dazu baldmöglichst weitere Informationen.

Tino Lippmann
Abteilungsleitung Tennis